skip to content

Anbau und Sorten

 

Erdbeeren werden auf unserem Hof im Hochtunnel und im Freiland produziert. Die Ernte der Erdbeeren im Hochtunnel setzt i.d.R. Ende April ein, während die Freilanderdbeeren Ende Mai reifen. Als frühe Sorte bauen wir Clery und Darselect an, die späteren Sorten sind Sonata und Elsanta. Erdbeerpflanzen wachsen für eine Dauer von zwei Jahren und werden im Frühjahr durch junge Ableger von Mutterpflanzen vermehrt.  Zwischen die Pflanzreihen wird eine Strohschicht eingelegt, damit die Erdbeeren nicht verschmutzen und zudem vor Feuchtigkeit geschützt sind. Die Erdbeeren werden mit großer Sorgfalt gepflückt und erreichen stündlich unseren Hofladen sowie die Feldverkaufsstände. Neben den süßen Früchtchen haben wir selbsgemachten Erdbeer-Fruchtaufstrich, Erdbeersekt sowie leckere Soßen für Sie im Angebot.

 


Selbstpflücken

Neben bereits gepflückter Ware ermöglichen wir Ihnen auf unseren beiden Freilandfeldern das Selbstpflücken der Erdbeeren - ein großer Spaß für Jung und Alt! Und so geht es: Sie spazieren mit Ihrem Gefäß (wahlweise können Sie dieses auch am Feld erwerben) durch die erntereifen Erdbeerreihen und pflücken genau die Erdbeeren, die Sie möchten.  Auch für Kinder ist ein gemeinsamer Feldausflug ein tolles Erlebnis, weil man ihnen beim Pflücken spielend die Zusammenhänge erklären kann. Und das Allerbeste: Beim Selbstpflücken zahlen Sie in etwa die Hälfte, sodass Sie auch noch Geld sparen!

 

nach oben