Gutes
vom Hof

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
9 bis 12 Uhr &
14 bis 17 Uhr
Samstag
9 bis 12 Uhr

 

Telefon

02308/874

Gutes vom Hof

Ganzjährig

Beste Qualität

OFENFERTIGES KAMINHOLZ

In unseren Wäldern wachsen Fichten, Douglasien, Eichen, Buchen, Birken, Kirschen und Eschen. Für die Brennholzgewinnung durchforsten wir jährlich unsere Laubholzbestände. Anschließend wird das Holz gespalten und auf eine Länge von 30 bis 33 cm zugeschnitten. Das ofenfertige Kaminholz hat eine Restfeuchte von < 20 %. Auf Wunsch ist eine Anlieferung möglich.
Der Preis pro Schüttraummeter Laub-Mischholz beträgt aktuell 110 €.

Natürliche Wärme aus eigener Hand

LANGHOLZ

Sie haben Spaß daran Ihr Kaminholz selbst zuzuschneiden
und zu spalten? Dann haben wir für Sie zwei Optionen:

1. Kommen Sie auf unseren Hof oder direkt in den Wald und schneiden Sie sich das Holz selbst zu. Ein Kettensägenschein ist vor Beginn der Arbeiten vorzuzeigen.

2. Wir liefern Ihnen einen Anhänger Langholz nach Hause und Sie verarbeiten das Holz zu Hause.

Leckeres für Ihre tierischen Freunde

HEU & STROH

Für Ihre tierischen Freunde wie Pferde, Kaninchen, Hamster und Co produzieren wir schmackhaftes Heu auf unseren Wiesen. Auf den Getreideäckern produzieren wir goldgelbes Stroh, welches sich ideal als Einstreu eignet. Beides wird bei uns in kleinen Bunden produziert.

Leckeres für Ihre tierischen Freunde

HEU & STROH

Für Ihre tierischen Freunde wie Pferde, Kaninchen, Hamster und Co produzieren wir schmackhaftes Heu auf unseren Wiesen. Auf den Getreideäckern produzieren wir goldgelbes Stroh, welches sich ideal als Einstreu eignet. Beides wird bei uns in kleinen Bunden produziert.

Leckeres für Ihre tierischen Freunde

HEU & STROH

Für Ihre tierischen Freunde wie Pferde, Kaninchen, Hamster und Co produzieren wir schmackhaftes Heu auf unseren Wiesen. Auf den Getreideäckern produzieren wir goldgelbes Stroh, welches sich ideal als Einstreu eignet. Beides wird bei uns in kleinen Bunden produziert.

Nachhaltige Nutzung der Soester Börde

LAND- UND FORSTWIRTSCHAFT

Neben dem Sonderkulturanbau (Erdbeeren, Spargel und Weihnachtsbäume) werden auf den übrigen Ackerflächen Getreide, Mais, Raps, Kartoffeln und Zuckerrüben an gebaut. Vorhandene Grünlandflächen werden für die Heuproduktion genutzt. Durch eine vielfältige Fruchtfolge wird das hohe Ertragspotential der Soester Börde ausgenutzt und gleichzeitig nachhaltig gewirtschaftet.

Close Popup

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies. In den Datenschutz-Einstellungen können Sie bestimmen, welche Dienste verwendet werden dürfen. Durch Klick auf "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Close Popup
Privacy Settings saved!
Datenschutz-Einstellungen

Wenn Sie eine Website besuchen, speichert oder ruft sie möglicherweise Informationen in Ihrem Browser ab, meistens in Form von Cookies. Kontrollieren Sie Ihre persönlichen Cookie-Dienste hier.

Diese Cookies sind für das Funktionieren der Website notwendig und können in unseren Systemen nicht abgeschaltet werden.

Technische Cookies
Zur Nutzung dieser Website verwenden wir die folgenden technisch notwendigen Cookies. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies finden Sie in unseren Cookie-Richtlinien.
  • PHPSESSID
  • wordpress_test_cookie
  • wordpress_logged_in_{HASH}
  • wordpress_sec
  • wordpress_gdpr_allowed_services
  • wordpress_gdpr_cookies_allowed
  • wordpress_gdpr_cookies_declined
  • wordpress_gdpr_terms_conditions_accepted
  • wordpress_gdpr_privacy_policy_accepted
  • wordpress_gdpr_first_time
  • wordpress_gdpr_first_time_url
  • wfwaf-authcookie-{hash}
  • wf_loginalerted_{hash}
  • wfCBLBypass
  • ga-disable-{ID}

Alle ablehnen
Speichern
Alle akzeptieren